Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


27 2019Straubing, 10. Juli 2019 * Von 2017 bis 2019 moderierte C.A.R.M.E.N. e.V. das EnergieEffizienzNetzwerk Niederbayern EN². Unter dem Motto „Effizienz verbindet“ steht die geplante neue Netzwerkrunde, die ab Herbst 2019 starten soll. Für das „Regionetzwerk Energieeffizienz Niederbayern“ (RENi) werden mindestens fünf engagierte niederbayerische Unternehmen gesucht, die sich künftig regelmäßig zu den Themen Energieeffizienz austauschen und ihre Betriebe optimieren möchten. Am 18. Juli 2019 ab 16:45 Uhr findet die offizielle Abschlussveranstaltung der ersten Netzwerkrunde im SAZ am Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe in Straubing statt. Hierzu lädt C.A.R.M.E.N. e.V. alle interessierten Unternehmen für weitere Informationen zum RENi ein. Um Anmeldung bis zum 12. Juli 2019 wird gebeten.

Zwei Tage im Zeichen von Nachhaltigkeit und Energiesparen

Collage SynergieFestivalStraubing, 8. Juli 2019 * Am Samstag und Sonntag, den 6. und 7. Juli 2019 stand die Straubinger Innenstadt ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Energiesparen. Regionale und lokale Akteure stellten ihr Engagement in den genannten Bereichen vor. Darüber hinaus lud das Bürgerfest mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, Workshops und Mitmachaktionen zum Verweilen in der Straubinger Innenstadt ein. Podiumsdebatten zu den Themen Mobilität und Plastik regten zum Nachdenken und Diskutieren an. C.A.R.M.E.N. e.V. war am Samstag mit einem Stand vertreten und stellte unter anderem Alternativen aus Nachwachsenden Rohstoffen für den Alltag vor.

Die aktuelle C.A.R.M.E.N.-Umfrage will’s wissen

Erdkugel bearbeitetStraubing, 28. Juni 2019 * Politische Debatten, Fridays for Future und die aktuelle Klimakonferenz in Bonn – das Thema Klimawandel nimmt wieder Fahrt auf. Und das zu Recht: So belegt der IPCC 1,5 °C Sonderbericht von 2018, dass sich die Erde schneller und mit schwereren Folgen als bisher angenommen erwärmt. Im gleichen Kontext wird deutlich, dass das Einhalten des 1,5-Grad-Ziels gegenüber dem 2-Grad-Ziel entscheidende Vorteile für das Leben auf unserem Planeten bietet.

grillMOOC1Straubing, 7. Mai 2019 * Am Freitag, den 3. Mai fand an der vhs Straubing das erste live Grill-Event im Rahmen des bundesweit angelegten vhs grillMOOC statt. Rund 80 Leute kamen zu der Veranstaltung, bei der der bekannte Koch Ralf Jakumeit regionale Zutaten auf seinem Spezialgrill zubereitete. C.A.R.M.E.N. e.V. unterstützte das Event mit einem Stand und Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit und Grillen. Unter dem Motto "CARMEN fragt nach" gab es auf den Sozialen Netzwerken von C.A.R.M.E.N. e.V. parallel dazu Kurzinterviews mit den örtlichen Sponsoren Markus Steinleitner (Bäckerei Steinleitner) und Stefan Wenisch (Metzgerei Wenisch) aus Straubing.

256x256Straubing, 3. Mai 2019 * Die von C.A.R.M.E.N. e.V. entwickelte, kostenfreie Software Sophena ermöglicht die technische und ökonomische Planung eines Wärmeversorgungsprojekts. Durch die Weiterentwicklungen der neuen Version ist Sophena jetzt noch flexibler einsetzbar. Als Wärmeerzeuger können neben Kesseln und KWK-Anlagen nun auch Wärmepumpen aus der internen Produktdatenbank in Projekte übernommen werden. Die Integration einer Schnittstelle zu Erzeugerlastgängen ermöglicht zudem die Betrachtung von Solarthermieanlagen oder industrieller Abwärme. Außerdem wurden die wirtschaftlichen Ergebnisse und der Projektvergleich neu strukturiert und erweitert. C.A.R.M.E.N. e.V. stellt im Rahmen eines Webinars in Zusammenarbeit mit LandSchafftEnergie am 7. Mai die neue Version der Open-Source-Planungssoftware vor.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok