Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Foto von der VHS grillMOOC 2Straubing, 14. Februar 2019 * Sommerzeit ist Grillzeit – das haben sich auch die Volkshochschulen gedacht und in diesem Jahr einen bundesweiten grillMOOC (MOOC = „Massive Open Online Course“) organisiert. Dieser beleuchtet einen Monat lang, vom 3. bis zum 31. Mai 2019, verschiedene Aspekte rund um das Thema Grillen. Während der vier Themenwochen können sich die Teilnehmenden über aktuelle Themen und Trends online sowie vor Ort bei Grillevents informieren. Ab dem 3. Mai geht es eine Woche lang um das nachhaltige Grillen. Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte werden von C.A.R.M.E.N. e.V. beleuchtet.

Straubing, 12. Februar 2019 * Die 2. Ausgabe der Energiewende-Presseschau im Jahr 2019 ist erschienen. Die aktuelle Ausgabe bietet wie gewohnt einen kurzen Überblick über Artikel und Meldungen der aktuellen Presselandschaft. Wer die kostenfreie Presseschau regelmäßig per E-Mail bekommen möchte, kann sich über das Bestellformular anmelden. Ältere Ausgaben der Energiewende-Presseschau finden Sie hier.

KNE Erfahrungsaustausch 2019 IIStraubing, 25. Januar 2019 * Am Mittwoch, den 23.01.2019, empfing C.A.R.M.E.N. e.V. Besuch aus Berlin: Dr. Bettina Knothe und Dr. Martin Köppel vom Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende kamen zum Erfahrungsaustausch ins Kompetenzzentrum nach Straubing. Ziel des Treffens war das Abstecken gemeinsamer Themen und möglicher Kooperationen.

Edmund Langer, Geschäftsführer C.A.R.M.E.N. e.V.Christbaumschmuck gibt´s auch in „bio“

Straubing, 21. Dezember 2018* Warum Christbaumschmuck gleichzeitig schön und auch nachhaltig sein kann und was das mit dem Papst zu tun hat? Unser Geschäftsführer Edmund Langer verrät es uns im letzten Clip des Weihnachtsspecials unserer Reihe #carmenfragtnach. C.A.R.M.E.N. e.V. wünscht allen einen unstressigen Weihnachts-Endspurt mit vielen kleinen und großen besinnlichen Momenten.

Straubing, 20. Dezember 2018 * Forstministerin Michaela Kaniber hat MDirig. Georg Windisch als Leiter der Bayerischen Forstverwaltung und stellvertretenden Amtschef des Landwirtschaftsministeriums in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger wird ab 1. Januar 2019 Hubertus Wörner, langjähriger Pressesprecher des Ministeriums.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok