Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Hintergrundinfos und Handlungsempfehlungen

Straubing, 12. Dezember 2013 * (schu) * Für die Erzeugung Erneuerbarer Energien spielen Kleinwindkraftanlagen in Deutschland bislang nur eine geringe Rolle. Es gibt jedoch auch in küstenfernen Regionen günstige Standortbedingungen mit großen Ausbaupotenzialen, wenn einige Grundvoraussetzungen beachtet werden.

Welche Bedingungen für einen geeigneten Standort und das Genehmigungsverfahren gegeben sein müssen und was es bei Anlagentechnik und Angebotsprüfung zu beachten gilt, hat C.A.R.M.E.N., die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung, in einer handlichen Broschüre zusammengefasst.

 Unter dem Titel „Kleinwindkraftanlagen – Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen für die Landwirtschaft“ werden physikalische und meteorologische Grundlagen erläutert sowie Bauformen und technische Komponenten von marktgängigen Kleinwindkraftanlagen vorgestellt. Auch Unterschiede in den Genehmigungsverfahren für Bauvorhaben in Dorf-, Misch- oder Industriegebieten und Außenbereichen werden aufgeführt. Ergänzt wird die Broschüre durch Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, die neben Investitionskosten die betriebs- und finanzierungsgebundenen Kosten sowie mögliche Einnahmen berücksichtigen. Abschließend wird eine Kurzübersicht zu den erforderlichen Umsetzungsschritten gegeben.

Die aktuelle C.A.R.M.E.N.-Publikation trägt dem wachsenden Interesse an der Kleinwindkraft Rechnung, das sich derzeit vor allem im landwirtschaftlichen Bereich und bei Gewerbebetrieben entwickelt. Sie soll potentielle Betreiber, insbesondere solche mit zahlreichen, durchgängig arbeitenden Stromverbrauchern, bei der erfolgreichen Umsetzung eines Kleinwindprojektes unterstützen.

Im Rahmen der Beratungsinitiative LandSchafftEnergie ist C.A.R.M.E.N. bestrebt, umfassend und fundiert über die Potenziale neuer Energietechnologien wie die Kleinwindkraft zu informieren.

Die C.A.R.M.E.N.-Broschüre „Kleinwindkraftanlagen“ kann im pdf-Format auf der Internetseite von C.A.R.M.E.N. (www.carmen-ev.de) heruntergeladen oder als Druckversion kostenfrei bestellt werden.

Weitere Informationen: C.A.R.M.E.N. e.V., Schulgasse 18, 94315 Straubing, Tel. 09421/960-300, Fax: -333, E-Mail: (www.carmen-ev.de).

Circa 2.100 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an Ursula Schulte, Tel.: 09421/960-349


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok