Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


KleinwindkraftanlagenC.A.R.M.E.N.-Statusseminar in Aschaffenburg

Straubing, 08. November 2013 * (vs) * Am Donnerstag, 5. Dezember 2013 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V., die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und Ressourcenschonung, im Rahmen der Beratungsinitiative „LandSchafftEnergie“ im Martinushaus der Stadt Aschaffenburg ein Statusseminar.

Das Fachgespräch „Statusseminar Kleinwindkraftanlagen“ richtet sich an potentielle Anlagenbetreiber, Akteure aus dem land- und forstwirtschaftlichen Bereich, Gewerbetreibende, Vertreter der Energiebranche, sowie fachlich und inhaltlich Interessierte, die sich über die verschiedenen am Markt erhältlichen Kleinwindanlagen und deren genehmigungsrechtlichen, technischen sowie wirtschaftlichen Eigenschaften informieren wollen.

Ein Kernstück der Energiewende ist die Stromerzeugung aus vielen dezentralen Wind- und PV-Anlagen in unmittelbarer Nähe zu den Verbrauchern. Zur Eigenstromversorgung von Gewerbe, Landwirtschaft oder Privathaushalt können auch Kleinwindkraftanlagen bis zu einer Gesamthöhe von 50 Metern und bis zu einer Nennleistung von 100 kW ihren Beitrag leisten. Gerade in Zeiten steigender Strompreise gewinnt der Betrieb von Kleinwindkraftanlagen an Attraktivität. Gute Standortbedingungen vorausgesetzt, ergeben sich interessante Möglichkeiten, einen Teil des eigenen Strombedarfs selbst zu decken und teilweise unabhängig von veränderlichen Energiepreisen zu werden.

Im Fachgespräch werden zunächst die technischen, wirtschaftlichen, versicherungs- und genehmigungsrechtlichen Fragestellungen von den Referenten erläutert. Anschließend stellen verschiedene Hersteller ihre Produkte vor.

Eine Anmeldung zum Fachgespräch ist bis zum 29. November 2013 möglich. Der Tagungsbeitrag in Höhe von 30 Euro (zuzüglich MwSt.) beinhaltet die Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke und Verpflegung während der Kaffeepause. Das Programm und die Anmeldeunterlagen stehen im Internet unter www.carmen-ev.de bereit.

Weitere Informationen: C.A.R.M.E.N. e.V., Schulgasse 18, 94315 Straubing, Tel. 09421/960-300, Fax: -333, E-Mail: (www.carmen-ev.de).

Circa 1.900 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an Ursula Schulte, Tel.: 09421/960-349


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok