Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


15 2016Praxisseminar mit Fachvorträgen und Anlagenbesichtigung in Fridolfing

Straubing, 25. April 2016 * Am 02. Juni 2016 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V., die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung, im Rahmen der Beratungsinitiative LandSchafftEnergie das Praxisseminar Kleinwindkraft in Fridolfing.

Mehr Unabhängigkeit und Sicherheit bei den Energiekosten – dies ist der Traum vieler Bürger, die sich dazu entschließen in die eigene Erneuerbare-Energien-Anlage zu investieren. Neben weit verbreiteten Technologien wie Photovoltaik oder Biogas können unter den richtigen Voraussetzungen auch Kleinwindkraftanlagen dabei helfen, einen Teil des individuellen Strombedarfs durch Strom aus der eigenen Anlage zu decken und sich somit von den steigenden Strompreisen abzukoppeln. Insbesondere im landwirtschaftlichen Bereich liegen hierfür oftmals günstige Rahmenbedingungen vor: Ein durchgängiger Strombedarf, die Verfügbarkeit exponierter Flächen sowie ausreichend vorhandene (Abstands-)Flächen, um Lärm- und Naturschutzbelangen Rechnung zu tragen.

Von der ersten Idee bis zur finalen Umsetzung einer Kleinwindkraftanlage sind jedoch eine ganze Reihe an Fragen zu klären, damit die Anlage später auch wirtschaftlich betrieben werden kann. Welche Anlage eignet sich für welchen Standort? Wie ist die Vorgehensweise bei der Genehmigung? Wie lange dauert es, bis sich eine Kleinwindanlage vollständig amortisiert hat? Das C.A.R.M.E.N.- Praxisseminar gibt den Teilnehmern einen Überblick zu all diesen Aspekten anhand einer konkreten Kleinwindanlage vor Ort, die im Anschluss an die Vorträge besichtigt werden wird.

Die Veranstaltung findet im Gästesaal bei Sebastian Obermayer in Fridolfing statt und beginnt um 13:00 Uhr. Sie richtet sich insbesondere an potentielle Anlagenbetreiber, Akteure aus dem land- und forstwirtschaftlichen Bereich, Kommunalvertreter und Gewerbetreibende, Vertreter der Energiebranche sowie an fachlich und inhaltlich Interessierte. Eine Anmeldung zum Fachgespräch ist bis zum 25. Mai 2016 möglich. Der Tagungsbeitrag in Höhe von 30 € (inkl. MwSt.) beinhaltet die Tagungsgetränke und Verpflegung während der Veranstaltung. Für C.A.R.M.E.N. e.V.-Mitglieder, Vertreter bayerischer Behörden und Studenten gilt der ermäßigte Tagungsbeitrag in Höhe von 25 €.

Circa 1.950 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an C.A.R.M.E.N. e.V., Tel.: 09421/960-300

Weitere Informationen:

C.A.R.M.E.N. e.V.
Schulgasse 18
94315 Straubing
Tel. 09421/960-300
Fax: 09421/960-333
E-Mail:
www.carmen-ev.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.