Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


52 2020Straubing, 9. September 2020 * Bereits zum zweiten Mal trifft sich die bayerische Biogas-Branche am 24. September in der Messehalle Straubing und diskutiert unter anderem über die Herausforderungen der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten sowie Vermarktungschancen von Biogas. Neben 25 interessanten Vorträgen, verschiedenen Fachforen, Talkrunden und Diskussionen, präsentieren rund 65 Aussteller in der Messehalle Straubing ihre Produkte, bieten ihre Dienstleistungen an und informieren über die neusten Entwicklungen.

C.A.R.M.E.N. e.V. moderiert und gestaltet hierbei unter anderem eine Diskussionsrunde sowie vier Fachforen zu den Themen „Mehrwert aus Gülle- und Gärprodukteverwertung“, „Hersteller arbeiten an der Zukunft“, „Wirtschaftlichkeit“ sowie „Effizienz verbessern“.

Neben C.A.R.M.E.N. e.V. treten als weitere Kooperationspartner der Veranstaltung auf: Stadt Straubing, IBBK - Fachgruppe Biogas GmbH, Netzwerk FL(EX)PERTEN, Bayerischen Energieagenturen e.V, Regensburger Energieagntur e.V, Bayerischer Bauernverband, Terravis GmbH, agriKomp GmbH - ServiceUnion, Trianel GmbH, N-Ergie AG, Bayerische Versicherungskammer Landesbrand Kundenservice GmbH sowie INNIO Jenbacher GmbH & Co OG.

Der Schutz und die Gesundheit der Besucher, Aussteller, Referenten und Mitarbeiter hat allerhöchste Priorität. Um Messen sicher und erfolgreich für alle Beteiligten durchzuführen, haben bayerische Messegesellschaften ein qualifiziertes Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet, das von der Bayerischen Staatsregierung am 23. Juni 2020 verabschiedet wurde. Abstandswahrung, Hygieneregeln, Maske tragen und die Nachverfolgbarkeit aller Teilnehmer stehen hierbei im Fokus.

Die kostenfreie Teilnahme am 2. Bayerischen Biogas-Branchentreff ist nur mit Anmeldung und Registrierung möglich. Mit der Online-Anmeldung werden von den Besuchern das Hygienekonzept und deren strikte Befolgung anerkannt. Ferner muss bei der Online-Anmeldung ein Zeitfenster für den Messebesuch gewählt werden. Zur Wahl steht die Dauer von 9-13 Uhr oder 13-17 Uhr.

Das Vortragsprogramm, eine Ausstellerliste sowie alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Circa 2.050 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.

Diese Pressemitteilung ist auch online abrufbar unter:
http://www.carmen-ev.de/infothek/presse/pressemitteilungen

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.