Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Regionetzwerk Energieeffizienz Niederbayern (RENi) trifft sich zum ersten gemeinsamen Austausch

62 2019 bearbIIStraubing, 15. November 2019 * Am 13. November 2019 kamen die Mitglieder des neuen „Regionetzwerks Energieeffizienz Niederbayern (RENi)“ zum ersten Austausch zusammen. Die teilnehmenden Unternehmen verfolgen gemeinsam das Ziel ihre Energieeffizienz zu steigern, Betriebskosten zu senken und die CO2-Emissionen zu reduzieren. Der Schlüssel zum Erfolg wird hierbei in der Kombination aus moderiertem Erfahrungsaustausch und energietechnischer Beratung liegen. Dies konnten die hohen Einsparerfolge der ersten Netzwerkrunde von 2017 bis 2019 unter dem Namen EnergieEffizienzNetzwerk Niederbayern EN² eindrucksvoll belegen.

C.A.R.M.E.N.-Geschäftsführer Edmund Langer freut sich über die Fortführung des Energieeffizienznetzwerks bei C.A.R.M.E.N. e.V. und dass erneut namhafte Unternehmen aus der Region für die Teilnahme gewonnen werden konnten. Das Thema treffe den Nerv der Zeit, so Langer: „Aktuell nehmen die Diskussionen in Unternehmen über Klimaschutz und Einsparpotenziale zu.“ Dies sei eine wertvolle Entwicklung und Grundlage für einen konstruktiven Austausch im Rahmen der Netzwerkinitiative.

Um künftig die bestmöglichen Resultate zu erzielen, stiegen die fünf Netzwerkpartner zusammen mit den Moderatoren von C.A.R.M.E.N. e.V. direkt in die Netzwerkarbeit ein und verständigten sich u. a. über die thematische Ausrichtung des Netzwerks für die kommenden zwei Jahre. Unter anderem wird es im künftigen Austausch verstärkt um gesetzliche Neuerungen, Blockheizkraftwerke und das Kühlen mittels Abwärmeauskopplung gehen.

Die Mitglieder des RENi sind ADM Spyck GmbH (Straubing), Brandt Schokoladen GmbH + Co. KG (Landshut), Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider GmbH & Co. KG (Niederwinkling), Kautex Textron GmbH & Co. KG (Mallersdorf-Pfaffenberg) sowie Tanne Kunststofftechnik GmbH (Hunderdorf).

Interessierte Unternehmen haben aktuell noch die Möglichkeit, sich dem Netzwerk anzuschließen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Netzwerkträger C.A.R.M.E.N. e.V.
(09421 960 300 oder per E-Mail an ).

Weitere Informationen zum Netzwerk finden Sie unter www.carmen-ev.de/sonne-wind-co


Circa 2.100 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok