Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Gründerwettbewerb PlanB zeichnet beste Geschäftsideen für die biobasierte Wirtschaft aus

Straubing, 29. Januar 2019 * Nach 20190122 PlanB Presse1neun Monaten Wettbewerbszeit stehen sie fest – die Gewinner des Gründerwettbewerbs „PlanB – Biobasiert.Business.Bayern." Beim großen Prämierungsevent in der vollbesetzten Sennebogen Akademie in Straubing präsentierten die von der Jury  ausgewählten fünf Finalisten nun ihre Geschäftsideen für mehr Nachhaltigkeit und eine biobasierte Wirtschaft. Der Wettbewerb fand zum dritten Mal organisiert von der BioCampus Straubing GmbH und unterstützt von einem breiten Partner- und Sponsorennetzwerk sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie statt. Zum Prämierungsevent waren 200 Vertreter aus Industrie, Finanz- und Venture Capital-Branche, Politik und Forschung nach Straubing gekommen, um die besten Ideen und die Gründer dahinter kennen zu lernen.

Diese präsentierten in dreiminütigen Kurzvorträgen, sogenannten Pitches, ihre Unternehmen. Es ging um den Ehrenpreis des Publikums, 2.500 € für Platz 3, 3.500 € für Platz 2 und 5.500 € plus eine Starter-Mieteinheit im Straubinger BioCubator. 

Angetreten, um sich die Preise zu sichern: A+pro, Acticell, Freisicht sustainable eyewear, Regiothek und Seebeck250. In ihren Pitches sollten die Finalisten in kürzester Zeit ihre Idee auf den Punkt bringen und zeigen, wie sie mit ihrem Business die Bioökonomie bereichern wollen. Stellvertretend für die 16 Jurorinnen und Juroren fühlten Dr. Mirja Wehner, Verband der Chemischen Industrie Bayern, Marco Winzer, Hightech Gründerfonds, Sepp Kellerer, Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt und Andreas Löffert vom PlanB-Veranstalter BioCampus Straubing GmbH den Kandidaten mit Fragen auf den Zahn: wie weit ist die Entwicklung? Wird damit bereits Geld verdient? Oder liegen Patente vor?

Die vollständige Pressemitteilung der BioCampus Straubing GmbH:

pdf19-01-21_PM_PlanB_2018_19_Prämierungsevent_Kurzfassung.pdf

www.planb-wettbewerb.de  

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok