Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Ausstellung mit buntem Begleitprogramm

Bild1Straubing, 14. September 2018 * Autotüren mit Pflanzenfasern und T-Shirts aus Holz – was für manchen noch nach Science Fiction klingt, hat sich heute längst als praxistauglich erwiesen. Die Ausstellung „Bioökonomie zum Anfassen: Biobasierte Produkte im Alltag" von C.A.R.M.E.N. e.V. macht Produkte aus NawaRo (Nachwachsenden Rohstoffen) erlebbar. Sie umfasst die Themen Baustoffe, Mobilität, Freizeit, Pflege und Reinigung, Haushalt und Catering sowie Schule und Büro. Aktuelle Gegenstände aus Fasern, Holz, Pflanzenölen, Stärke oder Zucker demonstrieren welche klimafreundlichen Alternativen unseren Alltag schon heute prägen. Zudem möchte die Ausstellung zum Einkauf von biobasierten Produkten anregen.

Die Ausstellung „Bioökonomie zum Anfassen: Biobasierte Produkte im Alltag" wird vom 16. September bis 21. Oktober 2018 im Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8 in Straubing zu sehen sein. Sie ist im Rahmen der geplanten Begleitveranstaltungen zwei Stunden im Voraus sowie im Nachgang frei zu besichtigen.

pdfProgramm im Überblick:

16.09.2018, 12:00-16:00 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Bioökonomie zum Anfassen: Biobasierte Produkte im Alltag“

18.09.2018, 18:00 Uhr: Stifte, Hefte & Co – so geht‘s nachhaltig in die Schule!

25.09.2018, 18:00 Uhr: Mitredn! „Ob Kosmetik oder Spielzeug – Produkte aus Nachwachsenden Rohstoffen“

02.10.2018, 19:00-21:00 Uhr: Kinderprogramm „Nachts im Schaufenster NAWAREUM – dem Mais auf der Spur“

09.10.2018, 18:00 Uhr: Biokunststoffe – für was, für wen und warum?

16.10.2018, 18:00 Uhr: Bioökonomie DIY! Workshop: biobasierte Produkte zum Selbermachen

Neben den Veranstaltungen können sich Schulklassen oder Gruppen zu Führungen anmelden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Führungen an das Schaufenster NAWAREUM-Team telefonisch unter 09421 300-290 oder per E-Mail an . Bei Fragen rund um die Ausstellung können Sie sich auch an C.A.R.M.E.N. e.V. telefonisch an 09421 960-300 oder per E-Mail an wenden.

Die Ausstellungseröffnung findet am 16. September um 12 Uhr im Schaufenster NAWAREUM, Fraunhoferstraße 8 in Straubing statt. Herr Dr. Bernhard Widmann, Leiter des TFZ, wird die Ausstellung eröffnen. Im Anschluss daran wird Frau Dr. Bettina Fink, Abteilungsleiterin Stoffliche Nutzung von C.A.R.M.E.N. e.V., durch die Ausstellung führen.

Sie sind herzlich eingeladen die Produktewelt der Nachwachsenden Rohstoffe im Schaufenster NAWAREUM kennenzulernen!

Circa 2.300 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok