Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


FlyerbildWettbewerbsfähiger durch Energieeffizienz

Straubing, 28. September 2015 * (kk) * Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. im Rahmen der Beratungsinitiative „LandSchafftEnergie“, in Kooperation mit der Friseurinnung Straubing die Veranstaltung „Wettbewerbsfähiger durch Energieeffizienz – Informationsabend für Friseurbetriebe“ in Straubing. Die Veranstaltung richtet sich an Betreiberinnen und Betreiber von Friseursalons, die sich darüber informieren möchten, wie sie ihre laufenden Betriebskosten senken können.

Das Verhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben ist das entscheidende Maß für die Wirtschaftlichkeit eines Betriebs. Steigende Energiekosten verschieben dieses Verhältnis jedoch zusehends und stellen somit eine wachsende Belastung für kleine und mittlere Unternehmen dar. Eine unzureichende Beachtung der Bedeutung von Energiekosten, mangelndes Hintergrundwissen über Maßnahmen mit denen Effizienzpotenziale ausgeschöpft  werden können sowie die Unsicherheit, ob sich derartige Investitionen rentieren, sind nicht selten der Grund für ein ausbleibendes Handeln seitens der Unternehmen. In der Folge verzichten zahlreiche Betriebe auf die wirtschaftlichen Vorteile, die sich für ihre Branche ergeben können.

In vielen Friseurbetrieben haben die Kosten für den Energieverbrauch einen Anteil am Umsatz von über fünf Prozent. Dabei ist das Friseurhandwerk eigentlich kein energieintensives Gewerbe. Hauptsächlich geht es um Geräte, die auch in den meisten Haushalten genutzt werden. Mit einfachen Maßnahmen, wie dem bewussteren Umgang mit Energie oder geringen Investitionen, lassen sich viele Energieeinsparmöglichkeiten ohne Komforteinbußen für den Kunden und die Beschäftigten nutzen, um die Wirtschaftlichkeit des Betriebes zu steigern und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Der C.A.R.M.E.N.-Informationsabend gibt den Teilnehmern einen Überblick über Einsparpotentiale und Effizienzmaßnahmen, die die Energiekosten im Betrieb senken und somit die Wirtschaftlichkeit erhöhen. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit eines Erfahrungsaustauschs. Das Programm kann im Veranstaltungskalender unter www.carmen-ev.de abgerufen werden.

Der Informationsabend beginnt um 20:00 Uhr im Schulungs- und Ausstellungszentrum SAZ in der Schulgasse 18 in Straubing. Eine Anmeldung ist bis zum 19. Oktober 2015 telefonisch unter 09421 960 300 sowie per Mail an möglich und mit einer Teilnahmegebühr von 10 Euro (inkl. MwSt.) verbunden. Der Tagungsbeitrag beinhaltet Snacks und Getränke. Außerdem wird unter allen Anmeldungen eine Energieberatung durch einen Energieexperten von C.A.R.M.E.N. e.V. verlost.

Der Informationsabend für Friseurbetriebe ist die erste Veranstaltung der Reihe „Wettbewerbsfähiger durch Energieeffizienz“. Weitere Abendveranstaltungen für andere Branchen werden folgen, um mit Energieeinsparungen gemeinsam einen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

Weitere Informationen: C.A.R.M.E.N. e.V., Schulgasse 18, 94315 Straubing, Tel. 09421/960-300, Fax: -333, E-Mail: (www.carmen-ev.de).

Circa 3.000 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an C.A.R.M.E.N. e.V., Tel.: 09421/960-300


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok