Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


49 2014C.A.R.M.E.N. e.V. informiert zur Ökonomie Erneuerbarer Energien

Straubing, 10. November 2014 * (cli) * Im Rahmen der Beratungsinitiative „LandSchafftEnergie" veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. am Mittwoch, den 03. Dezember 2014 in Neumarkt in der Oberpfalz ein Fachgespräch zur „EEG-Novelle 2014 – Ökonomie Erneuerbarer Energien". Das Fachgespräch richtet sich an Privatpersonen, Unternehmen und landwirtschaftliche Betriebe sowie Kommunen, die bereits in Erneuerbare Energien investiert haben bzw. sich mit der Absicht tragen, dies in Zukunft noch zu tun.

Die EEG-Reform hat lange gewährt und dennoch sind weitere Unklarheiten vorhanden. Darüber hinaus nimmt sie tiefgreifende Einschnitte in die bisherigen rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen der Erneuerbaren Energien vor. Das Fachgespräch widmet sich daher der aktuellen Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes und stellt die Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit von Investitionen sowie den Betrieb von Erneuerbare-Energien-Anlagen dar. Über sämtliche Technologien zur Gewinnung von Strom aus regenerativen Ressourcen hinweg sind sowohl Neu- als auch Bestandsanlagen von der Reform betroffen. Es gilt deshalb, die neuen Risiken, Pflichten aber auch Möglichkeiten zu kennen.

Nach einer Begrüßung durch C.A.R.M.E.N. e.V. werden die Auswirkungen des EEG 2014 und Optimierungsmöglichkeiten bei Bestandsanlagen beleuchtet. In den weiteren Vorträgen werden Gesichtspunkte der Investitionen und Wirtschaftlichkeit im EEG 2014 bei Biogas, sonstiger Biomasse, Photovoltaik und Windkraft diskutiert.

Eine Anmeldung zum Fachgespräch ist bis zum 28. November 2014 möglich. Der Tagungsbeitrag in Höhe von 60 € (inkl. MwSt.) beinhaltet die digitalen Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke und die Verpflegung.

Das Programm und die Anmeldeunterlagen stehen im Internet unter www.carmen-ev.de bereit.

Weitere Informationen: C.A.R.M.E.N. e.V., Schulgasse 18, 94315 Straubing, Tel. 09421/960-300, Fax: -333, E-Mail: (www.carmen-ev.de).

Circa 1.800 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an C.A.R.M.E.N. e.V., Tel.: 09421/960-300


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok