Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


41 2014C.A.R.M.E.N. e.V. informiert zu Solarthermieanlagen

Straubing, 24. September 2014 * (cli) * Am Montag, den 24. November 2014 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. im Rahmen der Beratungsinitiative „LandSchafftEnergie" im GHOTEL hotel & living in Würzburg das Fachgespräch „Solarthermie – mehr als nur Warmwasser?!". Das Fachgespräch richtet sich an potentielle Anlagenbetreiber, Akteure aus dem privaten, land- und forstwirtschaftlichen sowie kommunalen Bereich, Gewerbetreibende, Vertreter der Energiebranche, sowie an fachlich und inhaltlich Interessierte, die sich über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Solarthermieanlagen in der Praxis und verschiedenen Formen der Wärmespeicherung informieren wollen.

Solarthermieanlagen stellen eine hervorragende Möglichkeit der Sonnenenergienutzung dar. Sie vermindern die verbrauchsgebundenen Kosten bei der Wärmebereitstellung durch Einsparung anderer Energieträger und erlangen einen immer höheren Stellenwert in der Diskussion um die Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien. Solarthermische Anlagen werden in Deutschland bisher vor allem im Haushaltsbereich zur Warmwasserbereitstellung und zum Heizen genutzt. Allerdings besteht auch im größeren Maßstab, wie beispielsweise in der Industrie, ein sehr großes Potenzial für den Einsatz solarthermischer Wärme.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich über Fördermöglichkeiten, die Rahmenbedingungen der Europäischen Energieeffizienzrichtlinie, das Sonnenhausprinzip, die Kombination von Solarthermie und Wärmepumpen sowie die Nutzung von Eisspeichern durch Vorträge und persönliche Gespräche zu informieren. Ebenfalls werden während der Tagung Beispiele aus der kommunalen Praxis und dem Einsatz von Solarthermieanlagen in denkmalgeschützten Gebäuden sowie in industrielle Prozesse vorgestellt.

Eine Anmeldung zum Fachgespräch ist bis zum 17. November 2014 möglich. Der Tagungsbeitrag in Höhe von 60 € (inkl. MwSt.) beinhaltet die digitalen Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke und die Verpflegung. Das Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Weitere Informationen: C.A.R.M.E.N. e.V., Schulgasse 18, 94315 Straubing, Tel. 09421/960-300, Fax: -333, E-Mail: (www.carmen-ev.de).

Circa 1.900 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an C.A.R.M.E.N. e.V., Tel.: 09421/960-300


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok