Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


24 2014C.A.R.M.E.N.-Statusseminar in Fürstenfeldbruck

Straubing, 15. Mai 2014 * (dg) * „Nachhaltige Geldanlagen mit Erneuerbaren Energien“ lautet der Titel eines Statusseminars, das C.A.R.M.E.N. e.V., die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung, am 30. Juni 2014 ab 15.00 Uhr im Veranstaltungsforum Fürstenfeld durchführt.

 Privatpersonen und alle übrigen Investoren, die ihr Geld gewinnbringend anlegen und zugleich einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten wollen, sind eingeladen, sich beim C.A.R.M.E.N.-Statusseminar umfassend darüber zu informieren, welche vielfältigen Anlagemöglichkeiten bestehen, die einer sauberen, regenerativen Energieerzeugung dienen und eine finanzielle Beteiligung an der Energiewende ermöglichen.

Die Umstellung der Energieversorgung auf ein klimaschonendes und vor allem regeneratives Fundament in Zeiten knapper werdender Ressourcen stellt in den kommenden Jahren für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eine große Chance und Herausforderung dar. Hierzu ist neben technischer Expertise auch Investitionskapital erforderlich, für welches im Gegenzug langfristige, verlässliche Renditen erzielt werden können und sollen. Um davon profitieren zu können, sind für potenzielle Investoren, bei denen es sich mit zunehmendem, auch dezentralem Ausbau erneuerbarer Energieanlagen häufig um Privatbürger handelt, jedoch fundierte, neutrale Informationen unverzichtbar.

Das C.A.R.M.E.N.-Statusseminar „Nachhaltige Geldanlagen mit Erneuerbaren Energien“ informiert, wie Anleger sich an der Energiewende beteiligen können und worauf vor Auswahl einer geeigneten Investition zu achten ist. Daneben stellt es eine Reihe von Investitionsmodellen vor, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in Einklang bringen sollen.

Die Teilnahmegebühr am Fachgespräch beträgt 35 Euro bzw. ermäßigt 25 Euro, worin die Verpflegung enthalten ist. Eine Anmeldung ist bis spätestens zum 23. Juni 2014 möglich. Die Programmunterlagen stehen im Internet bereit unter www.carmen-ev.de.

Weitere Informationen: C.A.R.M.E.N. e.V., Schulgasse 18, 94315 Straubing, Tel. 09421/960-300, Fax: -333, E-Mail: (www.carmen-ev.de).

Circa 1.900 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an Ursula Schulte, Tel.: 09421/960-349


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok