Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


FB WindDie bayerische Staatsregierung verkündete Ende vergangenen Jahres den Wunsch hunderte neue Windräder im Freistaat installieren zu wollen, um hierdurch die klimapolitischen Landesziele zu erfüllen. Die Nutzung der Windenergie geht jedoch über den dringend notwendigen Klimaschutz hinaus. Hinter jedem Windpark steckt ein beträchtliches wirtschaftliches Potenzial, welches nicht nur Projektierern und Betreibern zu Gute kommt. Mit der Errichtung von Windrädern stellt sich auch die Frage, wie der Betrieb seitens des Naturschutzes gesehen wird. Genau wie die Naturverträglichkeit, genießt die Akzeptanz der umliegenden Bevölkerung bei Windenergieprojekten einen sehr hohen Stellenwert. In diesem Zusammenhang ist es interessant zu erfahren, welche Einstellungen vorherrschen und welche Stellschrauben existieren, um Windparkprojekte unter Einbindung und Beteiligung der lokalen Bevölkerung umzusetzen. Positive Beispiele hierzu hat es in der Vergangenheit schließlich gegeben.

Das Programm wird im April 2020 veröffentlicht.

Infomationen zum Programm gibt es auch unter

https://carmen-ev.lineupr.com/symposium

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.