Nächstes Event

Datum

13 Jul 2021
Expired!

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Zukunftsforum „Sofort wirksamer Klimaschutz durch nachhaltige Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“

Der Energieeinsatz in der Land- und Forstwirtschaft verursacht rund 6 Mio. t CO2 Treibhausgasemissionen pro Jahr, der Großteil davon stammt aus der Verwendung von Kraftstoffen in land- und forstwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen. Die Mitglieder der Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ sind überzeugt, dass mit der Verwendung von nachhaltig zertifizierten Biokraftstoffen in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben zeitnah diese Emissionen um bis zu 3 Mio. t CO2 vermindert werden können.

Die Verbände und Unternehmen der Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ sehen im land- und forstwirtschaftlichen Fuhrpark großen Handlungsbedarf und Potenzial in der Umstellung von fossilen auf heimisch produzierte Biokraftstoffe im Sinne des Klimaschutzes sowie der Stärkung heimischer Wertschöpfungsketten und Bioökonomiekreisläufe.
Welche konkreten politische Rahmenbedingungen für den verstärkten Einsatz von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft notwendig sind und welche innovativen Technologien bereits heute marktverfügbar sind, möchten wir Ihnen im Rahmen unseres Zukunftsforums am 13.07.2021 präsentieren. Anmeldungen zu dieser kostenfreien Veranstaltung bitte unter: www.biokraftstoffe-tanken.de