Nächstes Event

Datum

08 Jul 2022

Uhrzeit

15:00 - 18:00

Die KoNaRo-Radl-Tour: auf den Spuren der Nachwachsenden Rohstoffe

Straubing und Umgebung mit dem Rad entdecken und dabei mehr über zukunftsweisende Forschungsthemen, umfangreiche Informationsangebote und die Akteure in der „Region der Nachwachsenden Rohstoffe“ erfahren, dazu bietet unsere Fahrradtour die perfekte Gelegenheit. Die Strecke von etwa 30 Kilometern startet in der Schulgasse, wo Sie mehr über die drei Säulen, TUM Campus Straubing, Technologie- und Förderzentrum und C.A.R.M.E.N. erfahren, über Neubauten wie das NAWAREUM oder das Laborgebäude an der Uferstraße und über den Institutsteil Straubing des Fraunhofer IGB. Weiter geht es über Wiesen und Felder zur Straubinger Kläranlage und zum Hafen Straubing-Sand, wo Nachwachsende Rohstoffe und nachhaltige Ressourcennutzung ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Von hier aus folgt die Route dem Stadtrand bis zum Schaugarten des TFZ, wo verschiedene Pflanzen und ihre Anwendungsmöglichkeiten erklärt werden. Über Alburg geht es schließlich am Allachbach entlang „Auf Straubings grünen Wegen“ zurück zum KoNaRo.

Geführte Tour am 08. Juli
Der stellvertretende KoNaRo-Sprecher, Dr. Bernhard Widmann, nimmt Sie am Freitag, den 08. Juli um 15:00 Uhr, mit auf eine etwa dreistündige Rundtour und informiert Sie unterwegs über das KoNaRo und seine Partner. Die Tour ist ein Angebot im Rahmen der Aktion Stadtradeln in Straubing, Anmeldungen für bitte per E-Mail an Sandra Krä (sandra.krae@straubing.de).

Unsere Tour zum selber fahren
Wer am 08. Juli keine Zeit hat oder die Tour lieber alleine radeln möchte, kann dies natürlich auch tun. Die gesamte Streckenbeschreibung, inklusive zusätzlicher Informationen zu den „NawaRo-Sehenswürdigkeiten“, steht als PDF und auf der Routenplaner-App Komoot zur Verfügung. So können Interessierte ganz flexibel selbst entscheiden, wann und mit wem sie sich auf die Spuren der Nachwachsenden Rohstoffe machen möchten.

Oder wie wäre es mit einer Geocache-Tour?
Zusätzlich zur großen „Auf den Spuren der Nachwachsenden Rohstoffe“-Tour bieten wir in diesem Jahr erstmals auch eine etwas kürzere Geocache-Tour zum selber radeln an. Die Rundtour „Stadtradeln Straubing“ führt über insgesamt etwa 14 Kilometer quer durchs Stadtgebiet und im Rahmen einer elektronischen Schatzsuche gibt es dabei zehn sogenannte Tradis oder Traditional Caches zu finden, sowie einen Bonus (Achtung: Bonuszahlen finden sich in JEDEM Tradi). Die Tour beginnt am NAWAREUM in der Schulgasse, und führt über St. Peter entlang des Allachbach-Radweges. Im weiteren Verlauf wird zum Straubinger Tierpark geradelt. Zurück geht es entlang der Donau. Die Tour endet wieder am NAWAREUM (Schulgasse). Hier der Link zur ersten Station: https://www.geocaching.com/geocache/GC9VV4M. Auf der Seite gibt es auch allgemeine Informationen zum Geocaching und ein kleines Erklärvideo.

Link zur Veranstaltung: https://www.konaro.de/die-konaro-radltour/