Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Eine Sammlung bewährter hydraulischer Schaltungen - einschließlich Mindestanforderungen an Monitoring zur Betriebsoptimierung

Die Schriftenreihe QM Holzheizwerke bietet mit den so genannten Standard-Schaltungen eine Sammlung bewährter hydraulischer Schaltungen für Wärmeerzeugung und Wärmeverteilung bei Holzheizwerken. Die Publikationen "Standard-Schaltungen Teil 1" und "Standard-Schaltungen Teil 2" können über den Buchhandel oder bei C.A.R.M.E.N. bezogen werden. Nähere Informationen zu den Standard-Schaltungen sind in der Rubrik Hydraulik veröffentlicht.

 

Im Folgenden das Inhaltsverzeichnis der 1. Auflage der Standard-Schaltungen Teil 1:

 

Einführung

Grundsätze 

Übersicht

MSR-Ebenen

Betriebsdatenaufzeichnung zur Betriebsoptimierung

Projektphasen

Wie wird eine Standard-Schaltung beschrieben?

Wie wird eine Nicht-Standard-Schaltung beschrieben?

 

1 Monovalente Holzheizungsanlage ohne Speicher

1.1 Kurzbeschreibung und Verantwortlichkeiten

1.1.1 Bedienungsebene

1.1.2 Übergeordnetes MSR-System

1.1.3 Übergeordnetes MSR-System 1: Holzheizkessel

1.1.4 Zulässige Minimallösung

1.1.5 Gewählte Struktur der MSR-Ebenen

1.2 Prinzipschema und Auslegung

1.2.1 Hydraulische Schaltung

1.2.2 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

1.3 Funktionsbeschreibung

1.3.1 Regelschema

1.3.2 Betriebsarten

1.3.3 Steuerung

1.3.4 Regelung Kesselkreis

1.3.5 Regelung Kesselaustrittstemperatur

1.3.6 Regelung Feuerungsleistung

1.3.7 Gewähltes Regelkonzept

1.4 Datenaufzeichnung zur Betriebsoptimierung

1.5 Zusatz zum Abnahmeprotokoll

 

2 Monovalente Holzheizungsanlage mit Speicher

2.1 Kurzbeschreibung und Verantwortlichkeiten

2.1.1 Bedienungsebene

2.1.2 Übergeordnetes MSR-System

2.1.3 Untergeordnetes MSR-System 1: Holzheizkessel

2.1.4 Gewählte Struktur der MSR-Ebenen

2.2 Prinzipschema und Auslegung

2.2.1 Hydraulische Schaltung

2.2.2 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

2.3 Funktionsbeschreibung

2.3.1 Regelschema

2.3.2 Betriebsarten

2.3.3 Steuerung

2.3.4 Regelung Kesselkreis

2.3.5 Regelung Speicherladezustand

2.3.6 Regelung Feuerungsleistung

2.3.7 Gewähltes Regelkonzept

2.4 Datenaufzeichnung zur Betriebsoptimierung

2.5 Zusatz zum Abnahmeprotokoll

 

3 Bivalente Holzheizungsanlage ohne Speicher

3.1 Kurzbeschreibung und Verantwortlichkeiten

3.1.1 Bedienungsebene

3.1.2 Übergeordnetes MSR-System

3.1.3 Untergeordnetes MSR-System 1: Holzheizkessel

3.1.4 Untergeordnetes MSR-System 2: Öl-/Gasheizkessel

3.1.5 Gewählte Struktur der MSR-Ebene

3.2 Prinzipschema und Auslegung

3.2.1 Hydraulische Schaltung

3.2.2 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

3.3 Funktionsbeschreibung

3.3.1 Regelschema

3.3.2 Betriebsarten

3.3.3 Steuerung

3.3.4 Regelung Kesselkreis Holzheizkessel

3.3.5 Regelung Kesselkreis Öl-/Gasheizkessel

3.3.6 Regelung Hauptvorlauftemperatur

3.3.7 Regelung Feuerungsleistung Holzheizkessel

3.3.8 Regelung Feuerungsleistung Öl-/Gasheizkessel

3.3.9 Folgeschaltung Holzheizkessel - Öl-/Gasheizkessel

3.3.10 Gewähltes Regelkonzept

3.4 Datenaufzeichnung zur Betriebsoptimierung

3.5 Zusatz zum Abnahmeprotokoll

 

4 Bivalente Holzheizungsanlage mit Speicher

4.1 Kurzbeschreibung und Verantwortlichkeiten

4.1.1 Bedienungsebene

4.1.2 Übergeordnetes MSR-System

4.1.3 Untergeordnetes MSR-System 1: Holzheizkessel

4.1.4 Untergeordnetes MSR-System 2: Öl-/Gasheizkessel

4.1.5 Gewählte Struktur der MSR-Ebenen

4.2 Prinzipschema und Auslegung

4.2.1 Hydraulische Schaltung

4.2.2 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

4.3 Funktionsbeschreibung

4.3.1 Regelschema

4.3.2 Betriebsarten

4.3.3 Steuerung

4.3.4 Regelung Kesselkreis Holzheizkessel

4.3.5 Regelung Kesselkreis Öl-/Gasheizkessel

4.3.6 Regelung Speicherladezustand

4.3.7 Regelung Feuerungsleistung Holzheizkessel

4.3.8 Regelung Feuerungsleistung Öl-/Gasheizkessel

4.3.9 Folgeschaltung Holzheizkessel - Öl-/Gasheizkessel

4.3.10 Gewähltes Regelkonzept

4.4 Datenaufzeichnung zur Betriebsoptimierung

4.5 Zusatz zum Abnahmeprotokoll

 

5 Monovalente Zweikessel-Holzheizungsanlage ohne Speicher

5.1 Kurzbeschreibung und Verantwortlichkeiten

5.1.1 Bedienungsebene

5.1.2 Übergeordnetes MSR-System

5.1.3 Untergeordnetes MSR-System der Holzheizkessel

5.1.4 Gewählte Struktur der MSR-Ebenen

5.2 Prinzipschema und Auslegung

5.2.1 Hydraulische Schaltung

5.2.2 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

5.3 Funktionsbeschreibung

5.3.1 Regelschema

5.3.2 Betriebsarten

5.3.3 Steuerung

5.3.4 Regelung Kesselkreis der Holzheizkessel

5.3.5 Regelung Hauptvorlauftemperatur

5.3.6 Regelung Feuerungsleistung der Holzheizkessel

5.3.7 Folgeschaltung der Holzheizkessel

5.3.8 Gewähltes Regelkonzept

5.4 Datenaufzeichnung zur Betriebsoptimierung

5.5 Zusatz zum Abnahmeprotokoll

 

6 Monovalente Zweikessel-Holzheizungsanlage mit Speicher

6.1 Kurzbeschreibung der Verantwortlichkeiten

6.1.1 Bedienungsebene

6.1.2 Übergeordnetes MSR-System

6.1.3 Untergeordnetes MSR-System der Holzheizkessel

6.1.4 Gewählte Struktur der MSR-Ebenen

6.2 Prinzipschema und Auslegung

6.2.1 Hydraulische Schaltung

6.2.2 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

6.3 Funktionsbeschreibung

6.3.1 Regelschema

6.3.2 Betriebsarten

6.3.3 Steuerung

6.3.4 Regelung Kesselkreis der Holzheizkessel

6.3.5 Regelung Speicherladezustand

6.3.6 Regelung Feuerungsleistung der Holzheizkessel

6.3.7 Folgeschaltung der Holzheizkessel

6.3.8 Gewähltes Regelkonzept

6.4 Datenaufzeichnung zur Betriebsoptimierung

6.5 Zusatz zum Abnahmeprotokoll

 

7 Wärmenetz

7.1 Wärmeabnehmer

7.2 Fernleitung

7.3 Vorregelung, Fernleitungspumpe, Druckdifferenzregelung

 

8 Wärmeabnehmer in der Heizzentrale (druckdifferenzarme Anschlüsse)

8.1 Realisierungsmöglichkeiten

8.2 Hydraulische Schaltung

8.3 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

8.4 Funktionsbeschreibung

 

9 Wärmeabnehmer an der Fernleitung (druckdifferenzbehaftete Anschlüsse)

9.1 Realisierungsmöglichkeiten

9.2 Hydraulische Schaltung

9.3 Weitere Varianten

9.4 Hydraulische und regelungstechnische Auslegung

9.5 Funktionsbeschreibung

 

Literatur

Q-Dokumente

Werkzeuge für Planer

Anhang 1: Symbole

Anhang 2: WE3 mit Regelung auf die Kesselkreis-Dreiwegeventile

Anhang 3: Titelblatt

 

C.A.R.M.E.N. e.V. (Hrsg.): Schriftenreihe QM Holzheizwerke. Band 2: Standard-Schaltungen Teil 1. Straubing 2004. 141 Seiten. ISBN 3-937441-92-1

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok