Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Holzenergie-Tagung Baden-Württemberg am 27. November 2019 in Rottenburg am Neckar

Straubing, 13. September 2019 * Der Holzenergie-Fachverband Baden-Württemberg e.V. veranstaltet am 27.11.2019 in Rottenburg am Neckar, in den Räumen der Hochschule für Forstwirtschaft, die Holzenergie-Tagung Baden-Württemberg. Schwerpunktthema ist die erneuerbare Nahwärme mit Holzenergie und Solarthermie. Die Veranstaltung beleuchtet Marktentwicklungen und die politischen Rahmenbedingungen für eine umweltverträgliche Wärmeversorgung auf Basis von Holzenergie und Solarthermie. Im Fokus steht die Projektentwicklung von Wärmenetzen im ländlichen Raum. Parallele Workshop-Sessions bieten die Möglichkeit, sich detailliert mit der Planung und Umsetzung von Konzepten zur erneuerbaren Wärmeversorgung sowie mit technischen Lösungen zu beschäftigen. Begleitend zu der Vortragsreihe und zu den Workshops findet eine Fachausstellung mit Produkt- und Unternehmensvorstellungen aus den Bereichen Holzenergie und Solarthermie für Tagungsteilnehmer und für die Öffentlichkeit statt.

Durchgeführt wird die Holzenergie-Tagung Baden-Württemberg vom Holzenergie-Fachverband Baden-Württemberg e.V., unterstützt durch das EU-Interreg Projekt ENTRAIN, der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR), der Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg und dem Steinbeis Forschungsinstitut Solites. Die Veranstaltung dient als Plattform zum Austausch und Networking zwischen Unternehmen und Vertretern von Kommunen und Behörden. Nähere Informationen gibt es beim Veranstalter.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok