Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 30. Januar 2018 * Das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien im Wärmemarkt (MAP) bietet einen finanziellen Anreiz für den Umstieg auf Erneuerbare Energien bei der Wärmeversorgung. Zum Jahreswechsel wurde das Antragsverfahren im MAP vereinheitlicht und online bereitgestellt. Auch bei der Förderung über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) müssen alle Antragsteller seit dem 1. Januar 2018 zunächst den Antrag für den Zuschuss stellen, bevor Handwerker beauftragt werden. Für Förderfälle in der Übergangszeit gilt eine verfahrenstechnische Übergangsregelung. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.bmwi.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok