Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Fachtagung am 29. September 2016 in Karlsruhe

Karlsruhe, 26. Juli 2016 * Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur GmbH in Karlsruhe mit ihrem Kompetenzzetrum Wärmenetze veranstaltet am 29.09.2016 in den Räumen der Industrie und Handelskammer Karlsruhe die ganztägige Fachtagung "Nahwärme kompakt - effiziente Wärmenetze". Ziel der Veranstaltung ist ein Erfahrungsaustausch über effiziente Wärmenetze. Die Referenten beleuchten die Vorteile und die strategische Bedeutung von Wärmenetzen, erläutern Techniken zur Steigerung der Effizienz, stellen erfolgreiche Beispiele aus der Praxis vor und informieren über Förderung. Die Veranstaltung richtet sich an Kommunen, Stadtwerke, Energiegenossenschaften, Betreiber von Anlagen und Wärmenetzen, Planer und Projektentwickler sowie an Forschungsinstitute.

Um bis 2050 das Ziel eines klimaneutralen Gebäudebestandes zu erreichen, muss die gerade beginnende Wärmewende erheblich an Fahrt aufnehmen. Der weitgehende Ersatz von Öl und Gas bis zur Mitte des Jahrhunderts erfordert auf der Angebotsseite einen weit reichenden Einsatz von Effizienztechnologien und Erneuerbaren Energien. Diese müssen mit den notwendigen Einsparmaßnahmen im Gebäudebestand sinnvoll verknüpft werden.

Wärmenetze bieten eine breite Plattform für die umfassende Nutzung Erneuerbarer Energien und verschiedener Formen so genannter Abwärme. In Kombination mit thermischen Speichern, die Kapazitäten von wenigen Stunden oder Tagen bis zur saisonalen Langzeitspeicherung aufweisen, können sie zukünftig das Rückgrat der Wärmeversorgung bilden. Sie kombinieren sinnvoll verschiedene Techniken zur Wärmeerzeugung und können auch die Wärmeversorgung mit dem Stromsektor koppeln. Damit schaffen sie die Voraussetzung für eine hohe Flexibilität in der Energieversorgung.

Wärmenetze sind jedoch nicht nur die Voraussetzung für den Einsatz zentraler CO2-armer Wärmeerzeugungstechniken, sie müssen auch selbst eine möglichst hohe Effizienz aufweisen, d. h. möglichst geringe Wärmetransportverluste. Zudem kommt der Anschlussquote sowie der Kostenstruktur große Bedeutung zu.

Die Fachtagung soll über die verschiedenen Aspekte effizienter Wärmenetze informieren und zur Diskussion über das zukunftsweisende Thema Nahwärme anregen.

 

Update 13.10.2016:

Die Vorträge können beim Kompetenzzentrum Wärmenetze abgerufen werden.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok