Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


26. C.A.R.M.E.N.-Symposium am 9. und 10. Juli 2018 in Würzburg

Straubing, 8. Juni 2018 * C.A.R.M.E.N. e.V. veranstaltet am 9. und 10.07.2018 in Würzburg das 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium "Märkte der Zukunft - erneuerbar und nachhaltig". Bestandteil des Symposiums ist ein ganztägiger Fachblock zum Thema Holzenergie am zweiten Veranstaltungstag. Während der erste Teil des Fachblocks unter dem Titel "Holzenergie - unverzichtbar für die Wärmewende" steht, wird sich der zweite Teil mit der "Holzenergie im gesellschaftlichen Dialog" befassen.

Holzenergie-Symposium am 14.09.2018

Straubing, 7. Juni 2018 * Das schweizerische Bundesamt für Energie, Verenum Zürich und die Hochschule Luzern veranstalten am 14.09.2018 an der ETH Zürich das 15. Holzenergie-Symposium. Das Programm steht unter dem Motto "Netzintegration, Vorschriften und Feuerungstechnik" und sieht unter anderem die folgenden Themen vor: der Wandel von der Fernwärme zu thermischen Netzen mit bidirektionalem Transport von Wärme und Kälte aus verschiedenen Quellen und auf verschiedenen Temperaturniveaus sowie von Speichern und gasförmigen Energieträgern, Maßnahmen zur Luftreinhaltung, Entsorgung von Aschen, technische Innovationen im Bereich Wärmespeicher, Heizwerterfassung, Feuerungstechniken, Abgasreinigungsverfahren, KWK mit Holzvergasung und ORC. Nähere Informationen zur Veranstaltung und ein Anmeldeformular gibt es unter https://www.holzenergie-symposium.ch/ .

Jetzt informieren und Biowärme-Maßnahmen planen

Gülzow, 6. Juni 2018 * (Pressemitteilung der FNR) Für die Nutzung erneuerbarer Wärme steht eine Vielzahl an Optionen zur Verfügung. Ob Altbau oder Neubau, Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus, Quartiersversorgung über Nahwärmenetze oder Bioerdgasbereitstellung über Gasnetze: Bioenergie kann Wärme für Brauchwasser und Heizung in allen Bereichen effizient, umweltfreundlich und zu günstigen Wärmegestehungskosten bereitstellen. Dabei leistet Bioenergie einen ganz wesentlichen Beitrag zur Minderung von Treibhausgasemissionen.

Kommunikationsseminare für Försterinnen und Förster

Güstrow, 5. Juni 2018 * (Pressemitteilung der FNR) Försterinnen und Förster auf kritische Nachfragen und schwierige Gesprächssituationen im Wald vorzubereiten: Darum geht es den Beteiligten des Verbundvorhabens „Alltagskommunikation im Forstbetrieb“. Der Deutsche Forstwirtschaftsrat e. V. (DFWR) und die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA BW) entwickeln Seminare, mit deren Hilfe Beschäftigte von Forstverwaltungen und Forstbetrieben ihre Kommunikation mit Waldbesuchern optimieren können.

3 Jahre Dauerbetrieb von Fröling Holzverstromungsanlagen bei Bioenergie Grabner, Wenigzell

Grieskirchen, 16. Mai 2018 (Pressemitteilung der Firma Fröling) „Eines vorweg. Ja es ist möglich undFroeling Kessel ja wir sind selbst überwältigt über den effizienten Dauerbetrieb.“, so der Geschäftsführer und Inhaber Martin Grabner aus Wenigzell in der Steiermark. Die Begeisterung des Bioenergie-Betreibers ist so richtig zu spüren und steckt regelrecht an.
Knapp drei Jahre betreibt er mittlerweile die Holzverstromungsanlage CHP aus dem Hause Fröling - genau genommen sind es 4 Stück, die gemeinsam arbeiten.



Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web99/htdocs/Joomla_neu/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok