Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 28. August 2017 * Bereits zum zehnten Mal veranstaltet die Deutsche Energie-Agentur (dena) den europaweiten Wettbewerb „Biogaspartnerschaft des Jahres“. Im Rahmen des Projekts biogaspartner werden innovative und nachhaltige Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Vertriebskonzepte rund um die Biogaseinspeisung gesucht. Die ausgezeichneten Projekte sollen Anreize für den Biomethanmarkt schaffen und so die Energiewende vorantreiben. Beurteilt werden die Bewerbungen von einer Expertenjury. Zu den Jurymitgliedern gehören Vertreter von Ministerien, Unternehmen, Fachverbänden und Forschungsinstituten.

Seit Beginn des Wettbewerbs im Jahr 2008 wurden von der dena bereits 26 Preisträger ausgezeichnet. Im letzten Jahr erhielt beispielsweise fjuhlster für das Projekt „Carsharing für Energiewender“ den Preis. Die Fahrzeuge des Hamburger Start-ups sollen ausschließlich mit aus Rest- und Abfallstoffen oder aus überschüssigem Grünstrom gewonnenem Biomethan betrieben werden.

Die Preisverleihung findet am 07. Dezember 2017 in Berlin im Rahmen der Jahreskonferenz der dena-Biogaspartnerschaft statt. Motto der diesjährigen Konferenz lautet: „Eine Strategie muss her!“. Diskutiert wird in diesem Jahr die Rolle von Biogas in der Wärme- und Verkehrswende sowie die Zukunft von Biogas nach dem Auslaufen der EEG-Vergütung.

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017.

Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: http://www.biogaspartner.de/das-projekt/wettbewerb.html


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok