Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 04. Juli 2017 * Im Rahmen der Vorbereitungen auf die AHK-Geschäftsreise vom 23. bis 27. Oktober 2017 nach Irland wurde ein Factsheet mit allen wichtigen Informationen rund um den Zielmarkt veröffentlicht.

Irland ist mit einem Wachstum von 4,9 % im Jahr 2016 die am stärksten wachsende Wirtschaft innerhalb der EU und bewegt sich so immer weiter aus der Krise. Irland liegt damit deutlich über dem durchschnittlichen Wachstum der Eurozone, dass laut Europäischer Statistikbehörde 1,6 % beträgt. Die Arbeitslosenquote von 8,34 % im Dezember 2016 ist auf dem niedrigsten Stand seit ca. 7 Jahren. Außerdem steigen die Konsumausgaben der irischen Bevölkerung weiter an.

Die in Irland produzierte Gesamtmenge an fester, flüssiger und gasförmiger Bioenergie könnte bis 2035 3,290 ktoe (138 PJ) erreichen. Bei aktuellen Marktpreisen für Bioenergie haben die Ressourcen der Forstwirtschaft das größte verfügbare Potenzial bis 2035.

Weitere Informationen zum Zielmarkt Irland und zur AHK-Geschäftsreise finden Sie unter:

http://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Publikationen/Kurzinformationen/2017/fs_irland_2017-bio.html


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok