Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 21. April 2017 * Das Biogas Forum Bayern veröffentlichte neue Fachinformationen. Unter Anderem erschien eine neue Fachinformation zum Thema „Rechtliche Anforderungen beim Einsatz verschiedener Substrate in Biogasanlagen“. Der ordnungsgemäße Betrieb einer Biogasanalage und das damit verbundene Inverkehrbringen der erzeugten Gärprodukte sind an zahlreiche gesetzliche Anforderungen gebunden. Die Fachinformation gibt daher einen Überblick über die derzeitigen Regelungen, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Außerdem erschien die Fachinformation: „Hinweise zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen Teil 1: Rechtliche Grundlagen, Kennzeichnung, Gefährdungsbeurteilung“. Der Einsatz von Prozesshilfsstoffen beim Betrieb von Biogasanlagen ist mittlerweile Stand der Technik. Prozesshilfsstoffe werden in den verschiedensten Anwendungsbereichen und aus unterschiedlichsten Gründen verwendet, daher besteht auch ein großes Spektrum bei Art und Zusammensetzung der am Markt verfügbaren Produkte. Die Fachinformation stellt die rechtlichen Grundlagen und die allgemeine Vorgehensweise zur Einschätzung der Gesundheitsgefahren beim Umgang mit Gefahrstoffen dar.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok