Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 19. Dezember 2017 * Das Biogas Forum Bayern widmet sich in zwei seiner Fachinformationen den Themen Sorghum und Rüben als Biogassubstrat. Bereits in vierter Auflage erschien ein Steckbrief zu Sorghum, der sowohl Standortansprüchen, als auch Aussaat, Pflege und Ernte behandelt. In einer weiteren Veröffentlichung wird der mittlerweile etablierte Einsatz von Rüben in Biogasanlagen genauer beleuchtet.

Straubing, 12. Dezember 2017 *Erstmals gibt es vom Biogas Journal ein digitales Sonderheft. Darin wird die Thematik der "Niederschlagswasser-Behandlung" aufgegriffen. Auf 40 Seiten finden Sie Informationen zu den rechtlichen Gegebenheiten der Niederschlagswasser-Behandlung. Außerdem werden verschiedene Verfahren zur Reinigung des verschmutzten Niederschlagswassers vorgestellt.

Sie finden das Journal hier.

Straubing, 7. Dezember 2017 * Die bisherige Arbeitshilfe A-002, das Einweisungsprotokoll für Nachunternehmer und Mitarbeiter bei Instandhaltungs-, Installations- und Wartungsarbeiten wurde im September umfassend überarbeitet und steht somit als Download auf der Webseite des Fachverband Biogas e.V. zur Verfügung. Wir empfehlen diese Vorlage, sofern keine eigenen Unterlagen zur Verfügung stehen, vor jeder Instandhaltung- und Wartungsarbeit sowohl bei externem als auch bei internem Personal auszufüllen und unterschrieben vorzuhalten.

Straubing, 27. November 2017 * Nachdem die Stoffstrombilanz im neuen Düngegesetz eingeführt wurde, ist sie nun in der Stoffstrombilanzverordnung vom Bundesrat am 24. November 2017 verabschiedet worden. Ab dem 1. Januar 2018 müssen die zugeführten und abgegebenen Mengen an Stickstoff und Phosphor bilanziert und bewertet werden.

Dies bedeutet, dass alle Nährstoffe, die dem betrieblichen Hof zugeführt werden (z. B. Saatgut, Futtermittel oder Einstreu) allen Nährstoffen, die den Betrieb über pflanzliche und tierische Erzeugnisse (z. B. Gülle, Wirtschaftsdünger, Gärreste, Saatgut und Nutztiere) wieder verlassen, gegenübergestellt werden.

Straubing, 21. November 2017 * Das Biogasforum Bayern veröffentlicht eine neue Fachinformation zum Thema „Viehhaltung und Biogaserzeugung – eine Chance für die Weiterentwicklung Ihres landwirtschaftlichen Unternehmens“. Die Publikation informiert weshalb aus Sicht der Volkswirtschaft und in Hinblick auf die gesellschaftliche Diskussion eine Kombination von Tierhaltung und Biogaserzeugung sinnvoll ist. Zudem gibt sie Aufschluss, warum die Biogaserzeugung für Landwirte mit Tierhaltung zur Entwicklung des landwirtschaftlichen Betriebes beitragen kann.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok