Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


DSC 2852Straubing, 23. Juli 2019 *  Am Montag, den 15. Juli 2019, veranstaltete die Regionalgruppe Niederbayern des Fachverbands Biogas den 44. Niederbayerischen Biogaspraxistag. Über 300 Teilnehmer kamen dazu ins kleine Rahstorf bei Rottenburg an der Laaber, um dort zuerst in einem Praxisteil die Felder mit der Energiepflanze Durchwachsene Silphie vom Landwirt und Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Hubert Aiwanger, zu besichtigen.

Das Biogas Forum Bayern ist ein Expertengremium und eine Plattform zum Informationsaustausch und zur Wissensvermittlung in die landwirtschaftliche Praxis.

Straubing, 29. Mai 2019 * Mit dem Aufbau des Forums startete die Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V. (ALB) bereits im Jahr 2008. Die ALB ist eine gemeinnützige Organisation. Sie ist neutral und erhält als Träger des Projekts finanzielle Förderung durch das Bayerische Staatministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF). Eine neue dreijährige Förderperiode beginnt am 01. April 2019.

Straubing, 26. Februar 2019* Am 12. Februar 2019 wurde im Senatssaal des Bayerischen Landtages mit einem Gründungsfest die Gründung der Landesvertretung Erneuerbare Energie Bayern im Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (LEE Bayern) gefeiert und die Gründungsurkunde von neun Spartenvertretern unterzeichnet.

Fast 200 Vertreter der Erneuerbaren Energien aus Bayern feierten mit. Die Präsidentin des Bayerischen Landtags Ilse Aigner begrüßte die Bündelung der einzelnen Kräfte der EE-Branche und Staatsminister Hubert Aiwanger versprach neuen Schwung für die Energiewende im Freistaat.

Straubing, 05. Februar 2019 * Das Marktstammdatenregister ist das Register für den deutschen Strom- und Gasmarkt. Es wird MaStR abgekürzt. Im MaStR sind vor allem die Stammdaten zu Strom- und Gaserzeugungsanlagen zu registrieren. Außerdem sind die Stammdaten von Marktakteuren wie Anlagenbetreibern, Netzbetreibern und Energielieferanten zu registrieren. Das MaStR wird von der Bundesnetzagentur geführt. Das Register ist öffentlich zugänglich. Damit wird die Transparenz erhöht. Die Daten sollen sowohl von den Behörden als auch von den Marktakteuren der Energiebranche genutzt werden.

Biogas in Frankreich – was tut sich da? Das vorliegende Barometer (Stand: Juni 2018) greift die wichtigsten Kennzahlen zum Ausbau von Biogas in Frankreich auf. Dargestellt wird der Stand des Biogasausbaus bis Ende Juni 2018. Bei den im Folgenden vorgestellten Zahlen und Statistiken handelt es sich um Schätzungen der Direktion für Daten und statistische Erhebungen (SDES) innerhalb des Generalkommissariats für nachhaltige Entwicklung (CGDD) des französischen Ministeriums für ökolgischen und solidarischen Wandel (MTES), basierend auf Zahlen des französischen Verteilnetzbetreibers Enedis, des Übertragungsnetzbetreibers RTE, des Energieversorgungsunternehmens EDF, der Energieregulierungsbehörde CRE und der wichtigsten lokalen Versorgungsunternehmen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.