Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 10. Dezember 2019* Am 25. November 2019 wurde das „Gesetz zur Änderung des Gesetzes über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen“ im Bundesgesetzblatt verkündet und ändert das EEG 2017 neunmalig sowie das KWKG 2016 siebtmalig.

Von den Änderungen im EEG und KWKG ist vor allem die Eigenversorgung bei KWK-Anlagen von mehr als 1 bis einschließlich 10 MW betroffen.

Die Änderungen treten teilweise zum 1. Januar 2017 bzw. 1. Januar 2019 rückwirkend, grundsätzlich aber zum 26. November 2019 in Kraft.

Nähere Informationen können Sie hier nachlesen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.