Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 10. Dezember 2019*kompetenzzentrum carmen 05 dpi300 cs Auch in diesem Jahr vergibt der Verein Hochschulstadt Straubing e.V. in Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Straubing den Wissenschaftspreis Straubing zur Förderung von Wissenschaft und Forschung im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe. Der Preis wird vergeben an Studierende, Doktoranden oder Wissenschaftler, die im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe arbeiten und durch besondere Leistungen oder Initiativen auf sich aufmerksam gemacht haben. Auch zur Unterstützung herausragender Dissertationen, Master- oder Diplomarbeiten dient der Preis.

Insgesamt werden zwei Preise vergeben – einer für eine herausragende Promotion (2.000 €) und ein weiterer für eine Masterarbeit (1.000 €).

Für den Preis können sich die förderungswürdigen Personen selbst bewerben. Es können aber auch Vorschläge von Dritten abgegeben werden. Die Bewerbungen bzw. Vorschläge müssen jeweils enthalten:

  • Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Geburtsort sowie Anschrift der bewerbungswürdigen Person
  • Thema der Arbeit, die ausgezeichnet oder gefördert werden soll
  • eine Ausfertigung der wissenschaftlichen Arbeit, bzw. Bericht über das Vorhaben
  • Würdigung der Arbeit durch den betreuenden Lehrstuhl
  • vorhandene Gutachten
  • kurzer Lebenslauf

Der Bewerbungsschluss ist der 31.01.2019.

Bewerbungen sind zu richten an:

Hochschulstadt Straubing e.V.

Im Hause Straubinger Tagblatt

Ludwigsplatz 32

94315 Straubing

 

Nähere Informationen finden Sie pdfhier.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok