Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Berlin, 30. Juli 2019* Wann können Strom- und Wärmemengen, die für den Fermenter genutzt werden, für den KWK-Bonus angerechnet werden? Dieser Frage hat sich die Clearingstelle angenommen und am 12.06.2019 ein Votumsverfahren zum Thema „Einordnung des Fermenters für den KWK-Bonus“ eingeleitet.

Jetzt wurden auch die Stellungnahmen der jeweiligen Interessengruppen (BDEW und Fachverband Biogas) veröffentlicht.

Die Stellungnahmen können hier heruntergeladen werden.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.