Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Zwei Werke der KTBL sind nun in neuer Auflage erschienen. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen den „Faustzahlen für die Landwirtschaft“ und der „Betriebsplanung Landwirtschaft 2018/19“? Die Faustzahlen dienen zum Nachschlagen, die Betriebsplanung Landwirtschaft hilft bei eigenen Planungen und Berechnungen. Gerade für die Aus- und Weiterbildung ist dies sehr hilfreich!

 

Als verlässliches Nachschlagewerk für produktionstechnische, betriebswirtschaftliche und unternehmerische Kenndaten gehören die "Faustzahlen für die Landwirtschaft" zu den Standardwerken der Agrarliteratur. Für die 15. Auflage haben rund 80 Expertinnen und Experten aus ihren Fachgebieten interessante und aussagefähige Daten bedeutsamer Quellen zusammengetragen und mit eigenem Wissen ergänzt. Mit den Ergebnissen lassen sich viele Fragen ohne weitere Recherche beantworten.

Maschinenkosten kalkulieren oder Arbeitsprozesse und Produktionsverfahren planen: Für die Betriebszweige Pflanzenproduktion und Tierhaltung bietet die 26. Auflage des KTBL-Standardwerkes „Betriebsplanung Landwirtschaft“ umfassende Daten und Informationen.

Diese und weitere Veröffentlichungen der KTBL finden Sie hier: http://www.ktbl.de/


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok