Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 15. März 2018 * Der Deutsche Bauernverband veröffentlicht seine „Klimastrategie 2.0“ zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen in der Landwirtschaft. Die Publikation beantwortet die Frage: „Wie können Landwirte dazu beitragen, dass die Klimaziele erreicht werden?“ Der Deutsche Bauernverband stellt hierzu ein Paket von 20 Maßnahmen vor. Mögliche Schritte sind z.B. die Steigerung der Vergärung von Gülle in Biogasanlagen, oder die Verringerung von Emissionen aus der Güllelagerung.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok