Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 11. Januar 2018 * Der Fachverband Biogas e.V. möchte mit der Arbeitshilfe A-004 "Anforderungen an die betriebliche Organisation von Biogasanlagen" Hinweise zu grundsätzlichen Vorgaben zur betrieblichen Organistaion von Biogasanlagen geben. Dabei behandelt die Arbeitshilfe die Anforderungen für alle Biogasanlagen und die speziellen Anforderungen für Biogasanlagen im Störfallrecht getrennt. In der Arbeitshilfe beziehen sich die Anforderungen für Bigoasanlagen im Störfallrecht ausschließlich auf Anlagen der unteren Klasse. An Anlagen der oberen Klasse werden noch weitergehende Maßgaben gestellt. Da bisher noch keine klaren bundeseinheitlichen Vorgaben vorliegen, können die Anforderungen je nach Zuständigkeit und Bundesland variieren.

Die Arbeitshilfe wurde unter Mitwirkung des Arbeitskreises „Recht“ des Biogasforums Niedersachsen 2013 erstellt und 2017 an die Maßgaben der SEVESO-III-Richtlinie (Richtlinie zur Beherrschung der Gefahren schwerer Unfälle mit gefährlichen Stoffen) angepasst.

Die Arbeitshilfe gibt es unter www.biogas.org im Bereich Fachthemen/Technik und Sicherheit/Arbeitshilfen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok