4. Forum Erdwärme und Wärmepumpe in Bayern

Das Interesse an Erdwärme und Wärmepumpe wächst – nicht nur in Bayern – kontinuierlich. Die Klimaziele auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene können nur erreicht werden, wenn auch im Wärmemarkt mehr Erneuerbare Energien eingesetzt werden. In Bayern sind bereits heute über 100.000 Wärmepumpen verbaut, wichtige Hersteller haben hier ihren Sitz und zahlreiche Handwerker und Planer sind bereits mit der Technik vertraut.

Das digitale Forum Erdwärme und Wärmepumpen in Bayern am 31. März 2022 soll die Synergien der Wärmepumpe in Kombination mit Erdwärme diskutieren, Planungsaspekte aufzeigen sowie Interessenten mit Experten verknüpfen. Die Tagung richtet sich primär an Kommunen, Energieversorger, Fachplaner (TGA), Heizungsbauer, Architekten, Energieberater, Wasser- und Wohnungswirtschaft.

Für einen tiefen Einblick in die Materie sorgen Referierende aus Wissenschaft, Verwaltung und Politik. Die Veranstaltung entsteht in Kooperation der Verbände Bundesverband Wärmepumpe, Bundesverband Geothermie und der Erdwärmegemeinschaft Bayern.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.fachforum-bayern.de