Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Solarthermieanlagen stellen eine hervorragendeSolarthermieanlage Möglichkeit der Sonnenenergienutzung dar. Sie vermindern die verbrauchsgebundenen Kosten bei der Wärmebereitstellung durch Einsparung anderer Energieträger und erlangen einen immer höheren Stellenwert in der Diskussion um die Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien. Solarthermische Anlagen werden in Deutschland bisher vor allem im Haushaltsbereich zur Warmwasserbereitstellung und zum Heizen genutzt. Allerdings besteht auch im größeren Maßstab, wie beispielsweise in der Industrie, ein sehr großes Potenzial für den Einsatz solarthermischer Wärme.

Die Fülle an Möglichkeiten Solarthermieanlagen einzusetzen, soll beim Fachgespräch „Solarthermie – mehr als nur Warmwasser?!“ am 24. November 2014 in Würzburg behandelt werden. Neben praktischen Informationen zu Solarthermieanlagen werden innovative Konzepte und wegweisende Beispielprojekte vorgestellt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.